Posts tagged Testosteron

The Act of Killing (2012)

01Originaltitel: The Act of Killing

Produktionsland: DK 2012

Regie: Joshua Oppenheimer, Anonymous, Christine Cynn

Darsteller: Anwars Congo, Haji Anif, Syamsul Arifin, Sakhyan Asmara, Jusuf Kalla, Herman Koto

Trailer

Einige von uns mussten unweigerlich an die Nürnberger Prozesse denken, als wir gestern der Director’s-Cut-Premiere des Films “The Act of Killing” beiwohnten: An die Szenen, wo Nazis ihre schlimmsten Verbrechen relativierten – im festen Glauben, doch das richtige getan zu haben. Und als ich mich vor einiger Zeit mit der Holocaust-Leugnung beschäftigt hatte, fand ich das kollektive Unbewusstsein einer ganzen Bevölkerung über offensichtlich vor den eigenen Augen begangener Taten für das ohne Zweifel interessanteste Phänomen. More >

Loft (2008)

01Originaltitel: Loft

Produktionsland: B 2008

Regie: Erik Van Looy

Darsteller: Filip Peeters, Bruno Vanden Broecke, Marie Vinck, Matthias Schoenaerts

Trailer

Fünf erfolgreiche Männer betreten das luxuriöse Penthouse-Loft, das sie ohne dem Mitwissen ihrer Ehefrauen für heimliche Sexspielchen nutzen. Im Bett liegt eine ermordete, junge Frau. Das Problem: Keiner außer ihnen hatte den Schlüssel zum Appartement. More >

Hugo Cabret (2011)

Originaltitel: Hugo

Produktionsland: US 2011

Regie: Martin Scorsese

Darsteller: Ben Kingsley, Sacha Baron Cohen, Asa Butterfield, Chloë Grace Moretzo

Trailer

Hugo Cabret ist ein auf Brian Selznicks Kinderroman “Die Entdeckung des Hugo Cabret” basierender Film aus der Feder von Martin Scorsese. Kann uns ein Film des Regisseurs, mit dessen Konterfei wir gute Filme auszeichnen, überhaupt enttäuschen?
More >

Serien-Special: Masters of Horror (2005)

Originaltitel: Masters of Horror

Produktionsland: USA 2005

Regie: Stuart Gordon, Dario Argento, John Carpenter, Joe Dante, Mick Garris, Tobe Hooper, John Landis u.a.

Darsteller: Angus Scrimm, Robert Englund, Udo Kier, Lori Petty, Angela Bettis, Sean Patrick Flanery, Brendan Fletcher, Ted Raimi, Ron Perlman, Meat Loaf, Jason Priestley, Christopher Lloyd, Tony Todd, Jeffrey Combs

Trailer

Da kommen einem echt die Tränen in die Augen! ‘Anchor Bay Entertainment’, mittlerweile Starz Home Entertainment, ist für eingefleischte Horrorfans ein Begriff für hochwertige und liebevoll gemachte Horror-Editionen. Dabei treiben die Jungs & Mädels teilweise lang verschollen geglaubte Splatterstars wieder vor die Linse und produziert heiß begehrte Special Features.

More >

Murnau Filmtheater Special: Sex Mission (1984)

Originaltitel: Seksmisja

Produktionsland: Polen 1984

Regie: Juliusz Machulski

Darsteller: Olgierd Lukaszewicz, Jerzy Stuhr, Bozena Stryjkówna, Boguslawa Pawelec

Trailer

Mehr ein Feature denn eine klassische Review wollen wir unseren Lesern in diesem Murnau Filmtheater Special präsentieren. Diesmal stand in dem kleinen, Wiesbader Kulturkino das goEast auf dem Programm – das Festival des mittel- und osteuropäischen Films. Ausgesucht hat sich die FlickAddict-Crew den Streifen „Sex Mission“ des polnischen Regisseurs Juliusz Machulski.
More >

Mickey Rourke spielt Conans Vater

Mickey Rourke übernimmt eine Rolle in dem Remake von “Conan der Barbar” von Marcus Nispel (Pathfinder, Freitag der 13.). Darin spielt er den Vater des Titelhelden Conan (Jason Momoa), der im gleichnamigen Film den Mord an seiner Familie rächen will.

Mickey Rourke hätte die Hauptrolle des Barbaren sicherlich auch gut zu Gesicht gestanden. Die Dreharbeiten sollen im März in Bulgarien beginnen.

Player Haters

Ach, es hätte so schön sein können: Der ultimative Takeover Deutschlands. Doch nach den niederschmetternden Kritiken für sein Biopic “Zeiten ändern dich” muss Bushido anscheinend schon auf Schützenhilfe seiner treuen Fangemeinschaft hoffen.

Nachdem die Bernd Eichinger-Produktion beinahe schon “Daniel der Zauberer” bei imdb.com Konkurrenz gemacht hat, der wohl schlechteste deutsche Film aller Zeit zu sein, wurden die User des Kingbushido-Forums dazu aufgefordert, die miserable Wertung von 1,8 mit 10/10-Votings aufzubessern. Scheint bisher noch nicht viel gebracht zu haben, schaut man sich die Statistik an: Im Durchschnitt haben gerade mal 27 % dem Film die Höchstwertung gegeben. Dem entgegen stehen 63 % mit einer Wertung von “1” Naja, Bushido weiß ja wie vom “Bordstein bis zur Skyline” kommt. Das schafft er sicherlich auch ein zweites Mal…